Bachblüten

Was versteht man unter „Bachblüten“?

Die unter „Bachblüten“ bekannten Pflanzenessenzen gehen auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936) zurück.

 

Ursprünglich aus der homöopathischen Medizin kommend, suchte Bach nach einer besonderen Weiterentwicklung. Dabei fand er mit seiner großen Begabung, die Heilkräfte der Natur in ihrer weitreichenden Tiefe zu erspüren, die feinstoffliche Wirkung verschiedener Blüten und Pflanzen heraus.

Er entdeckte auf diesem Weg die Entsprechung bestimmter Schwingungsbereiche aus dem Heilspektrum der Blüten zu vielen emotionalen Bereichen im Menschen. Die nach seiner Methode hergestellten Bachblütenessenzen vermögen Blockaden vorwiegend im emotionalen, psychischen Bereich zu lösen. Somit werden die für den Gesundungsprozess wichtigen seelischen Kräfte wieder frei, wie z.B. Lebensmut, Hoffnung, Vertrauen, Entschlossenheit u.s.w., und können wirkliche Heilung erst ermöglichen. Sehr oft verschwinden dadurch auch körperliche Beschwerden, die meist die Folgereaktion seelischer Blockaden sind. Dr. Bach war damit einer der ersten, der einen Zusammenhang zwischen Körper, Seele und Geist erfasste und dessen Bedeutung für das Heilwerden und die Gesundung des kranken Menschen.

 

Die Bachblütenmedizin könnte man somit als eine Art psychohygienische Naturmedizin betrachten, die bereits im Vorfeld möglicher Erkrankung zu wirken beginnt. Damit kann die Verschlimmerung oder Verstärkung auf körperlicher Ebene oft verhindert werden oder auch dem Menschen einen Zugang zu den Ursprüngen des körpereigenen Krankheitsprozesses ermöglichen.

 

Meist werden verschiedene, auf die jeweilige Lebenssituation abgestimmte Bachblütenessenzen in einer Mischung zusammengestellt. Die Auswahl der Essenzen kann durch die Beschäftigung mit entsprechender Fachliteratur erfolgen. Meist ist es allerdings sinnvoll, eine entsprechende fachliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

 

Näheres dazu können Sie gerne bei uns erfahren!

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu:

Handy-Apps Handy-Apps
Aktionen und Angebote Angebote und Aktionen
Zuzahlungsrechner Zuzahlungsrechner
WetterOnline
Das Wetter für
Haren
mehr auf wetteronline.de

Kontakt

Bei Fragen oder Rezeptvorbestellungen rufen Sie uns gerne an:

 

Apotheke am Rathaus

Neuer Markt 4

49733 Haren (Ems)

Telefon: +49 5932 6200

Fax:       +49 5932 902203

Apotheke in Erika-Altenberge

Marienstraße 38

49733 Haren/Erika

Telefon: +49 5934 704140

Fax:       +49 5934 704169

E-Mail

info@apotheke-reformhaus-haren.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Notdienst

Sie benötigen ein Medikament außerhalb der Geschäftszeiten? Hier finden Sie eine geöffnete Apotheke in der Umgebung.
Zum Notdienstplan

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apotheke am Rathaus Haren